Category Archives: Skatepark

Save the date 2022 | Aktivitäten Streetwork und Jugendclub

24. März – Start in den Frühling – Gemeinsam machen wir unsere Boards und Bikes fit für die kommende Saison. Inkl. Probefahrt auf dem Platz!)
14. April – Ausflug Skatepark und Lasertag
20. Mai – Skatepark Tangerhütte
23. Mai – Skatepark Haldensleben oder Rathenow
27. Juli – Skatepark Gardelegen
23. August – Skatepark Stendal
11. Juni – Einweihung Skatepark mit Contest
7. Oktober – Saisonabschluß mit Grill

Und sonst noch …

16.-18. Juli – Fahrradtour nach Klietz
18.-21. August – Angelcamp Wischer
1. Oktober – Street Soccer Turnier in Stendal
11. Dezember – Mitternachts-WM Fußballturnier in der Halle

Party ‚an der Pipe‘ | Sa, 28. Okt | ab 19 Uhr | Jahresabschluß Skateparkprojekt

Am 28. Oktober ab 19 Uhr wollen wir mit allen, die im zurückliegenden Jahr
das Skateparkprojekt auf der Freizeitfläche am Tanger mitbegleitet haben, eine
Jahresabschlußparty feiern. Neue Gesichter sind natürlich gern willkommen und
wir rechnen fest damit, dass auch der ein oder andere Stadtrat respektiv Stadträtin
vorbei sehen wird.
Gemeinsam wollen wir darüber sprechen, was bisher umgesetzt werden konnte
und einen Ausblick wagen, wie es weiter geht. Außerdem weihen wir den von Euch
gemäuerten Grill ein. Für entspannte Atmo sorgt ein DJ.

Kontakt zur Veranstaltung: Streetworkerin Carola Schulz fon (0174) 99 10 343.

Ein neuer Skatepark für Tangermünde ist in greifbarer Nähe | Für die letzten Meter brauchen wir dringend Eure Unterstützung!

Seit einiger Zeit arbeitet der Verein Shalomhaus mit Tangermünder Jugendlichen an
der Entwicklung der Freizeitfläche am Tanger. Noch in diesem Jahr sollte als Höhepunkt
des Engagements vieler ein neuer Skatepark installiert werden, der für Skater, BMX- und
Inlinefahrer nutzbar sein soll.

Neben vielen Gesprächen mit Verwaltung, Politik und Planungsbüro ist auch in Sachen
Finanzierung einiges erreicht. Zum Stand haben wir 18.000€ auf der Habenseite. Das
Angebot inkl. aller Aufbauleistungen beträgt 25.000€.  Es fehlen uns also schlappe 7.000€.

Und jetzt geht’s um Euch! Teilt >weiter