Zum Jahresende … | Ein paar Worte & Gedanken vor der Weihnachtsruhe

… liebe Kinder, liebe Familien / geschätzte Förderer und Unterstützer unserer Arbeit,

wir möchten uns bei Euch / bei Ihnen in die Weihnachtsferien verabschieden und wünschen von Herzen ein schönes und besinnliches Fest in der Familie sowie einen guten Jahreswechsel und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr. Bleibt / bleiben Sie gesund und behütet. Wir freuen uns ab dem 9. Januar wieder für unsere Besucher da zu sein – Euer / Ihr Shalomhaus-Team.


… vieles in unserem Arbeitsalltag wiederholt sich von Jahr zu Jahr. Man sollte meinen, dass die Gestaltung von Angeboten in den Feldern der Kinder- und Jugendarbeit, oft auch der Arbeit mit Eltern oder mit Partnern, einer steten Routine unterworfen ist. Manchmal stimmt das, oft greift es zu kurz. So wie wir es wahrnehmen, sorgt der Geist der Zeit mitsamt seinen gesellschaftlichen Auswirkungen dafür, dass die Bedingungen für die gelingende Entwicklung unserer Kinder nicht immer so aufgestellt sind, wie man es sich als Eltern, Pädagoge oder auch als Entscheidungsträger – zumindest auf lokaler Ebene – wünscht. Stichworte ‚Schulausfall‘, ‚Bildungssystem‘, u.a. So übt beispielsweise der Themenkomplex der Sozialen Medien inkl. Nutzung von Smartphone und Co. einen sehr direkten Einfluss auf unsere Arbeit aus. Kinder- und Jugendarbeit ist damit immer auch angehalten, auf neue Entwicklungen und deren Folgen, gemessen an den Defiziten vs. Bedarfslagen der Zielgruppen, zu reagieren. Die Zeit um Corona mit den vielfältigen Einschränkungen hat dies u.a. sehr deutlich gezeigt.

Im Shalomhaus leben wir diesen Fluss und haben in den zurückliegenden Jahren vieles auf den Prüfstand gestellt. Das Raumkonzept wurde allmählich auf neue Situationen der täglichen Arbeit abgestellt und optisch und funktional angepasst. Im Januar werden dann auch die letzten Handschläge in unserer Mensa im Schülerclub – hin zu einem hellen und freundlichen Mehrzweckraum mit Spielinseln, Sitzgruppen und Stauraum für Kreativ & Spiel – getan. Als Team haben wir vielfältige neue Angebote entwickelt und umgesetzt – darunter Jugger, Bauspielplatz, Prävention, Abenteuercamp oder Entspannungstechniken für Kinder …
Einen immer größer werdenden Anteil an unserer täglichen Arbeit nehmen die schulisch ergänzende Förderung und die Hausaufgabenbetreuung ein – 2 Jahre coronabedingte Einschränkungen haben bei den Kindern deutlich sichtbare Spuren hinterlassen.

Wir bedanken uns bei den Förderern und Unterstützern unserer Arbeit. Herzlicher Dank geht an die Stadt Tangermünde und die Mitarbeiter*innen in den Amtsbereichen sowie an die Stadträte. Dank an die GS Comenius in Tangermünde für die gelebte Bildungspartnerschaft.

BabySteps – neues Angebot für ‚junge‘ Eltern in unserem Familienzentrum | www.herzkindzauber.de – Sarah Rathke

… regelmäßig bekommen wir Anfragen, ob es in unserem Familienzentrum auch wieder Angebote für ‚frische‘ Eltern – Krabbelgruppe und Co. – geben wird. Aus personellen Gründen und aufgrund der Coronaverordnungen war das lange Zeit nicht möglich.
Wir freuen uns daher sehr, mit der Familienbegleiterin und Kursleiterin Sarah Rathke eine fachlich sehr versierte Programmpartnerin gefunden zu haben, mit der dieser Bereich unserer Arbeit erneut belebt wird, so dass Familien bei dem oft ‚aufregenden‘ Start in die Elternschaft mit all ihren Herausforderungen unterstützt werden und Hilfe und Begleitung finden können.

Ab Mittwoch, dem 23. November jeweils um 9.45 Uhr startet das erste regelmäßige Angebot „BabySteps“. „BabySteps® ist ein bindungsorientierter Babykurs, der Austausch, Spielanregungen und fundiertes Wissen rund um das erste Jahr mit deinem Baby für dich bereit hält.“

Die Anmeldung für dieses Angebot (kostenpflichtig) ist erforderlich und erfolgt über www.herzkindzauber.de oder telefonisch unter 0172 2601264 bei Sarah Rathke.

> BabySteps / Angebotsbeschreibung
> Flyer „Herzkindzauber“

Neues aus dem Shalomhaus | in eigener Sache …

… mit einem prallen Ferienprogramm für Euch hatten wir uns mit dem letzten Beitrag in die „Sommerpause“ verabschiedet. Gut zwei Monate später ist es jetzt mal wieder Zeit zu berichten. In der Tat ist viel passiert – baulich sowie in der täglichen pädagogischen Arbeit. Unser dauerhaftes Anliegen, die Räume für unsere Besucherkinder so gut wie möglich >weiterlesen

Sommerferien ‚Programmflyer‘ | Euer Fahrplan für die beste Zeit des Jahres

… schon wieder ist es soweit. Die Sommerferien sind in greifbarer Nähe und auch unser diesjähriges Programm für Euch hat einiges zu bieten. Neben Tagesfahrten gibt es Freizeiten satt. Altbekanntes, wie die Fahrt in das ‚Tipi-Dorf‘ und das mittlerweile traditionelle ‚Angelcamp‘ findet sich genauso auf der Liste, wie eine ‚Jugger-Freizeit‘. Die Teilnahme am Jugger-Camp ist übrigens auch für interessierte Neulinge möglich, die bisher nicht am wöchentlichen Training teilnehmen. Mehr Infos zum Juggern gibt es hier>>:

Über einen Zeitraum von 14 Tagen schlagen wir in diesem Jahr unsere Zelte auf dem Campingplatz in Wischer auf. Kurze Wege, super Sanitäranlagen und ein schönes Gelände + nette Betreiber haben uns nach einigen Jahren dazu bewogen hier mehr zu machen. Neu im Programm sind damit das ‚Rabaukencamp‘ (für die Jüngeren) und das ‚Abenteuercamp‘ (ab 13 Jahren).

Drei Spielefeste führen uns in die Ortsteile Langensalzwedel, Hämerten und Buch. Wie schon in den Jahren zuvor fahren wir die Feste mit angemeldeten Kindern mit dem Fahrrad an.

Wir freuen uns auf eine entspannte Zeit mit Euch – Euer Shalomhaus-Team.

Abb.: www.freepik.com

Save the date 2022 | Aktivitäten Streetwork und Jugendclub

24. März – Start in den Frühling – Gemeinsam machen wir unsere Boards und Bikes fit für die kommende Saison. Inkl. Probefahrt auf dem Platz!)
14. April – Ausflug Skatepark und Lasertag
20. Mai – Skatepark Tangerhütte
23. Mai – Skatepark Haldensleben oder Rathenow
27. Juli – Skatepark Gardelegen
23. August – Skatepark Stendal
11. Juni – Einweihung Skatepark mit Contest
7. Oktober – Saisonabschluß mit Grill

Und sonst noch …

16.-18. Juli – Fahrradtour nach Klietz
18.-21. August – Angelcamp Wischer
1. Oktober – Street Soccer Turnier in Stendal
11. Dezember – Mitternachts-WM Fußballturnier in der Halle

OSTERN im Schülerclub | kunterbunte Angebote für Eure Ferienzeit

… Frühlingserwachen, bunt gefärbte Eier, etwas Süßes, erste Ausflüge in
die Natur – irgendwie gehören diese Dinge zum Osterfest und dürfen damit auch in unserem Ferienprogramm für Euch nicht fehlen.

Wir freuen uns auf einige schöne Tage mit Euch. Achtung! gerade für die Fahrten ist die vorherige Anmeldung notwendig, wenn Ihr mit dabei sein wollt. Anmeldungen werden entgegen genommen in der Zeit vom 4. bis 6. April im Schülerclub bei Angela Seibt.

Montag, 11. April, 11 bis 19 Uhr – Ausflug Leos’s Abenteuerland (5,00€)
Dienstag, 12. April, 11 bis 18 Uhr – Abenteuerspielplatz Hassel &
Ferienbrunch
(4,00€)
Mittwoch, 13. April, 11 bis 19 Uhr – SkyFly Magdeburg (7,00€)
Donnerstag, 14. April, 11 bis 16 Uhr – Eier färben im Schülerclub und Eier trudeln auf dem Burgberg (2,00€)

Bildnachweis: www.freepik.com/macrovector

Winterferien | Eure Angebote im Schülerclub

Wenn der Wetterbericht richtig liegt, gibt es in den Winterferien Schnee.
Wir werden sehen ob das stimmt. Unser Ferienprogramm für die SchülerclubbesucherInnen:

Montag | 13 bis 15 Uhr rodeln (alternativ gehen wir an die Elbe)
Dienstag | 12 bis 14 Uhr Waffelbäckerei
Mittwoch | 12 bis 14 Ferienbrunch
Donnerstag | 13 bis 15 Uhr Maskenball

An allen Tagen gibt es abwechslungsreiche Kreativangebote.
Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Euch –
Euer Shalomhaus-Team.